Skip to main content

Wer glaubt, dass die Digitalisierung nur die IT-, Finanz- oder Industriebranche trifft, hat weit gefehlt. Nahezu alle Branchen standen in letzter Zeit vor der Herausforderung, etwas bearbeiten zu müssen, das herkömmlich über ein physisches Workshop-Format bearbeitet wurde. Doch eben dies erlaubte die Pandemiesituation nicht. Dank digitaler Weiterentwicklungen standen rasch neue (oder zumindest neu überarbeitete) digitale Tools zur Verfügung, welche den gemeinsamen Austausch und die Bearbeitung (fast) ebenbürtig ermöglichten.

In unserem Kundenbeispiel war es die Spitex Brugg, welche die Umfrageergebnisse nicht auf Eis legen wollte. Statt abwarten hiess es für die Geschäftsführung und das Kader: Momentum packen, digitale Lösung finden und damit gemeinsam die Ergebnisse analysieren. Ohne die Pandemie wäre eine solche Besprechung anlässlich eines halbtägigen Workshops mit physischer Präsenz passiert.

Somit bearbeiteten wir mit der Spitex Brugg anlässlich eines 3-stündigen Workshops die Ergebnisse in einem digitalen Modus. Dies war für nahezu alle Beteiligten neu. Sich auszutauschen über MS Teams oder Zoom war zwar bekannt. Die Visualisierung über das digitale Tool MURAL (https://www.mural.co/ ) anstatt über Flipchart oder Moderationskarten auf einer Pinnwand, war jedoch völlig neu. Klar machte zu Beginn die Bedienung von Mural noch etwas Mühe, aber nach kurzer Zeit flogen die Pfeile über den Bildschirm, während Sticky-Notes mit den Stärken, Schwächen und Handlungsfeldern der verschiedenen Organisationeinheiten erstellt wurden. Der gegenseitige Austausch förderte das gemeinsame und übergreifende Verständnis und liess beinahe vergessen, dass nicht alle in einem Raum versammelt waren. Einzig für den informellen, persönlichen Teil vor dem Start, in der Pause und nach dem Abschluss gibt es noch keine praktikable, digitale Lösung. Wir blicken also in eine Zukunft, in der die digitalen Tools auch in der Beratung eine immer grössere Bedeutung geniessen werden.

 

Haben Sie Interesse in Ihrer Organisation das Commitment zu messen oder möchten Sie einfach einmal wissen, wo Sie im Vergleich zur Konkurrenz stehen, dann sind Sie hier genau richtig! Mehr erfahren

Autorenbeschrieb

Von Andras Kovacs, Organisationsentwickler. Er begleitet als Berater bei der icommit GmbH Organisationen als Experte im Bereich systemische Team- und Organisationsberatung und -entwicklung. Die icommit ist ein Befragungs- und Beratungsunternehmen mit Fokus auf die Steigerung des Mitarbeitenden-Commitments.

Andras Kovacs

Author Andras Kovacs

More posts by Andras Kovacs

Leave a Reply